Impressum




Hauptseite

Willkommen bei der staatenübergreifenden D-A-CH-Arbeitsgruppe für Kartographiegeschichte. Ihre Mitglieder stammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Lesen Sie mehr über Wesen und Ziele aus der Feder von Wolfgang Scharfe, Berlin. Die Arbeitsgruppe D-A-CH wird gemeinsam geleitet von:


Kartographiehistorische Colloquien

20. Kartographiehistorisches Colloquium
1. bis 4. September 2021


Update April 2021: Leider lässt die Situation noch keinen definitiven Entscheid über die Durch­führung oder nochmalige Ver­schiebung zu: Die D-A-CH-Länder werden bereits von der dritten Welle erfasst, die Impfungen können noch nicht im nötigen Umfang durch­geführt werden und folglich kann von einer Planungssicherheit derzeit nicht gesprochen werden.

Das Organisationskomitee wird die Entwicklung in den nächsten Wochen aufmerksam verfolgen und verschiebt seinen Ent­scheid auf spätestens Ende Juni 2021. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre Flexibilität.

Die Kartographiehistorischen Colloquien, kurz KHC, finden seit 1982 jeweils in den geraden Jahren im deutschsprachigen Raum statt. Über die bisherigen Colloquien informiert die chronologische Liste (teilweise mit Tagungsberichten). Recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen der Tagungsbände und suchen Sie dort mit Hilfe des Sachregisters nach behandelten Themen.



© 1996–2021 D-A-CH-Arbeitsgruppe (Impressum)

Logo Valid HTML 4.01 Logo Valid CSS